• Ferien in Sardinien (Castelsardo)

    20170910-114436

Gestern Samstag sind wir kurz nach 10 Uhr Richtung Genua losgefahren, haben aber wegen Staumeldungen für die Gotthard-Route den Weg über den San Bernardino gewählt. Bei eher garstigem Wetter sind wir wie immer viel zu früh am Hafen von Genua eingetroffen, mussten aber, da es in Strömen regnete, im Auto ausharren, bis wir aufs Schiff konnten. Die Überfahrt selbst war sehr ruhig und angenehm und so sind wir ca. um 8 Uhr in Porto Torres eingetroffen. Von da sind wir dann direkt nach Castelsardo gefahren und haben bei einem ersten Rundgang die historische Altstadt besichtigt. Danach haben wir unser Hotel etwas ausserhalb von Castelsardo aufgesucht, eingecheckt, eingeräumt und nun geniessen wir bereits die Ruhe und den Blick aufs Meer und auf Castelsardo.

10 September 2017, von Beat

Hinterlasse einen Kommentar

avatar