220421 Bilder optimieren wo Title

Bilder optimieren – meine kleinen Helferlein

In diesem Video geht es um die Optimierung meiner Bilder unter Zuhilfenahme von Tools, welche aktuell alle mit mehr oder weniger künstlicher Intelligenz arbeiten.

Allerdings möchte ich vorgängig klar festhalten, dass ich immer versuche, so zu fotografieren, dass ausser der RAW Entwicklung in Lightroom, keine weitere Nachbearbeitung nötig ist. Leider ist dies aber vor allem bei der Wildlife Fotografie nicht oder nur mit viel Glück möglich. Meistens werden mehr als die Hälfte aller Bilder wieder gelöscht, da sie einfach unbrauchbar sind.

Bei den Bildern, die im Katalog verbleiben, gibt es dann noch die Grenzfälle, wo zwar das Motiv perfekt im Bild platziert ist und auch sonst alles passen würde, sich aber zum Beispiel das Bildrauschen durch einen sehr hohen ISO Wert störend auf die Bildqualität auswirkt und beim Versuch, den hohen ISO Werten entgegenzuwirken, kann es dann dafür zu Verwacklungs- oder Bewegungsunschärfe kommen, welche sich ebenfalls negativ auf die Bildqualität auswirkt.

So bin ich überzeugt, dass es sich beim einen oder anderen Bild lohnt, zu versuchen, mit einem spezialisierten Tool das Bildrauschen, die Unschärfe oder eine Kombination von beidem zu optimieren.

Deshalb möchte ich in diesem Video zeigen, welches Tool ich für welches Problem einsetzte.

Dies soll aber weder eine detaillierte Gebrauchsanweisung für diese Tools noch eine Anleitung für Fotomontagen sein, da es vor allem darum geht, die Bildschärfe zu optimieren und das Bildrauschen zu eliminieren. Das heisst, dass Photoshop in diesem Video nicht, oder nur am Rande, vorkommt und es zum Beispiel nicht darum geht, den Himmel zu ersetzen …

21 April 2022, von Beat
5 1 vote
Deine Bewertung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
2 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Heinz
Heinz
23. April 2022 16:55

Hallo Beat

Wie immer ein eindrückliches Video.
Auch ich benutze für manche Bilder die Produkte von Topaz. Nun zu meiner Frage: Bearbeitest du die Bilder zuerst in Lightroom bevor du diese an Topaz DeNoise und Topaz Sharpen übergibst?

Gruss Heinz