• Lightroom Classic

    Portfolio - RAW Entwicklung
  • Capture One

    CaptureOne

Portfolio – RAW Entwicklung

Seit meiner ersten Digitalkamera von Nikon, der D70 (2005), fotografiere ich nur noch im RAW Format. Um diese RAW Dateien zu ‘entwickeln’ nutze ich Adobe Lightroom seit der Version 1.0 (2007). Obwohl sich Lightroom seit der Version 1.0 stetig weiterentwickelt hat, hat Adobe doch nicht nur gute Arbeit geleistet. Immer wieder gab es kleinere oder grössere Probleme, welche aber immer irgendwie behoben wurden. Aktuell arbeite ich mit der Lightroom Classic Version 11 (Stand April 2022) und bin damit sehr zufrieden. Mit zusätzlicher Software von Topaz Labs und DXO versuche ich, die RAW Bilder, wenn nötig, zu optimieren.

Von September 2016 bis September 2021 habe ich als Alternative zu Lightroom auch ein Capture One Abo bezahlt. Da ich diese Software aber zu wenig genutzt habe und mein kompletter Workflow auf Lightroom basiert, habe ich das Capture One Abo wieder gekündigt.

Aktuelle Hard- und Software; siehe hier …