• Fotoreise Namibia - Galerie mit Tierbildern ist online

    20180426-090148

Aus den über 2000 Tierbildern der Namibia Fotoreise habe ich 82 Bilder selektiert, bearbeitet, beschriftet und in einer Galerie zusammengestellt. Die Bilder sind in der Reihenfolge, wie wir den Tieren begegnet sind, sortiert. Einigen Tierarten sind wir natürlich mehrmals begegnet, aber auch von einzelnen Begegnungen sind zum Teil mehrere Bilder enthalten.

Ich habe mit ziemlich viel Aufwand versucht, die Bezeichnungen der Tiere herauszufinden und die Bilder entsprechend zu Beschriften. Falls sich hier Fehler eingeschlichen haben, wäre ich für eine entsprechende Rückmeldung dankbar!

Von den 82 Bildern sind 74 mit dem neuen Nikon Objektiv ‚Nikkor 180-400mm F/4E TC1.4E FL ED VR‘ aufgenommen worden. Aus den EXIF Daten in der Beschriftung ist ersichtlich, ob der Konverter zugeschaltet war (Brennweite über 400mm, bis max. 550mm). Mit der Nikon D500 Kamera kommt dann noch jeweils der Crop-Faktor von 1,5 dazu (theoretisch bis zu max. 840mm (400mm x 1,4 (TC) x 1,5 (Crop)). Allerdings habe ich glücklicherweise den Tipp unseres Reiseleiters, Stefan Forster, ernst genommen und vorwiegend mit der Nikon D850 fotografiert. Die 45 Megapixel der D850 machen den Crop-Faktor der 20 Megapixel der D500 mehr als wett. Ausserdem ist auch der Dynamikumfang, die Schärfe und das Rauschverhalten bei höheren ISO Werten der D850 besser als bei der D500.

Die Investition in dieses doch extrem teure Objektiv hat sich gelohnt 🙂 Die restlichen 8 Bilder wurden mit dem ‘Nikkor 70–200 mm 1:2,8E FL ED VR’ Objektiv aufgenommen, auch eine empfehlenswerte Linse!

Die Galerie findest Du über diesen Link: Fotoreise Namibia 2018 – Tierbilder 

Als nächstes werde ich eine Galerie mit Landschaftsbildern von Namibia zusammenstellen …

17 Mai 2018, von Beat

Hinterlasse einen Kommentar

avatar