Beiträge zur Computertechnologie. Eingesetzte Hardware und verwendete Software und Tools.

Kurz nach der Lancierung der D850 hat Nikon auch den Filmdigitalisierungsadapter ES-2 auf den Markt gebracht.Mit diesem ist es möglich, mit geeigneten Objektiven, DIA’s oder auch Negative direkt abzufotografieren und somit als hochaufgelöste RAW Dateien weiter zu verarbeiten. Für das abfotografieren von Negativen bietet die D850 (und nur die D850) sogar die Möglichkeit, diese direkt in ein positives Bild zu invertieren.

Da mich das Importverhalten der RAW Dateien der neuen Nikon Z7 in Adobe Lightroom oder auch in Adobe Camera RAW extrem geärgert hat, habe ich das Internet immer wieder nach diesem Thema durchforstet und bin tatsächlich auf eine Lösung gestossen, die für mich das Problem elegant und vermutlich auch dauerhaft löst.

Ausgangslage Die letzten Monate habe ich mich intensiv mit meiner (dieser) Webseite beschäftigt und habe dabei versucht, die Abläufe für neue Bildergalerien und für Blog Beiträge zu vereinfachen und vor allem auch zu optimieren.

Künstliche Intelligenz (KI) oder im Englischen AI für artificial intelligence dringt in immer mehr Bereiche unseres Lebens vor. KI ist in viele Teilgebiete unterteilt. Für den täglichen Gebrauch ist sicher die Entwicklung von selbstfahrenden Autos oder generell Verkehrsmitteln die bekannteste Anwendung von KI.

Seit etwas mehr als einem Jahr arbeite ich nun sporadisch, als Alternative zu Lightroom, mit Capture One. Der Einstieg in diese Software war etwas harzig und ich wollte eigentlich den Versuch schon abbrechen.

Eigentlich sollte es ja ‘alles neu macht der Mai’ heissen, aber jetzt ist Oktober und Adobe bringt ein grosses Update und auch Windows 10 wird mit dem ‘Fall Creators Update’ erneuert.

Auch wenn ich keine Blog-Beiträge schreibe, bedeutet das nicht, dass ich keine fotografischen Aktivitäten entwickle. So bin ich zum Beispiel fast immer bei schönem und genügend warmem Wetter mit meinem E-Bike in der näheren Umgebung unterwegs. Manchmal mit der Drohne, mit dem Makro oder mit dem grossen Tele oder mit allem zusammen. Je nach Lust und Laune […]

Regelmässig konsumiere ich den Fotoschnack von Gunther Wegner und Patrick Ludolf, da meistens für mich interessante Themen diskutiert und vorgestellt werden (gwegner.de). Im letzten Fotoschnack vom 8. März 2017 wurde ein Plugin für Ligthroom vorgestellt, welches die Möglichkeit bietet, Bilder in Katalogen nach Merkmalen und Mustern zu finden, ohne das diese entsprechende Schlagworte enthalten. Dies ist […]

Über dieses Jahr 2016 zu berichten fällt mir etwas schwer, da es zwar ein grundsätzlich sehr schönes Jahr war, welches aber von einem Todesfall in der Familie überschattet wurde. In diesem Jahresrückblick werde ich mich aber nur mit den positiven Ereignissen befassen, da alles andere nicht in diesen Blog gehört. Das erste wichtige Ereignis für […]

Das vergangene Jahr war aus meiner Sicht sehr ereignisreich! So hatte ich mich bereits im Winter mehr oder weniger entschlossen, mein Motorrad zu verkaufen und sozusagen endgültig auf dieses Hobby zu verzichten. Über ein Inserat in Ricardo habe ich dann problemlos  einen Käufer gefunden und konnte so meine BMW K1200R am 7. Mai an diesen übergeben. […]